KMU-Lösungen

Häufig gestellte Fragen (FAQs) für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie eine Auswahl an häufig gestellten Fragen (FAQs), die wir für KMU zusammengestellt haben. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung wünschen.

Wie kann ich ein Konto bei AFEX eröffnen?

Die Eröffnung eines Kontos ist einfach. Bitte besuchen Sie die Seite zur Einrichtung eines Kontos um diese online auszufüllen, oder laden Sie das Kontoeröffnungsformular herunter, wenn Sie uns dies gern per E-Mail zuschicken oder zufaxen möchten.

Werden mir Gebühren in Rechnung gestellt?

Für die Einrichtung eines Kontos bei AFEX oder die Nutzung unseres Online-Zahlungssystems werden keine Gebühren erhoben. Die einzigen Ihnen entstehenden Gebühren sind die im Zusammenhang mit dem Auslandstransfer von Devisen anfallenden Gebühren. Die genaue Gebühr, die Sie zahlen, hängt von der Anzahl, dem Umfang und dem Zielort Ihre Zahlungen ab.

Wie werden Gelder an AFEX transferiert?

Wenn Sie AFEX beauftragen, Ihre Währung zu tauschen, erhalten Sie eine Bestätigung mit den Angaben zum Auftrag und unserer Bankverbindung. Sie können entweder eine Banküberweisung an AFEX oder eine Lastschrift veranlassen, sodass Ihre Gelder nach jedem Handel automatisch transferiert werden.

Kann ich den Status meiner Zahlungen nachverfolgen?

Ja. AFEX kann Ihre Gelder international nachverfolgen, sobald wir das Senden von Geldern an Ihren Zahlungsempfänger eingeleitet haben, und wir können Ihnen auf Anfrage die offizielle SWIFT-Bestätigung bereitstellen.

Ist das Geld, das ich an AFEX sende, sicher?

Ja. AFEX ist in allen Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist, lizenziert und reguliert; dies umfasst in den USA die State Banking Commission von New York und Kalifornien sowie die HM Revenue and Customs im Vereinigten Königreich. Wir betreiben „Kundenkonten“, an die unsere Kunden ihre Abrechnungszahlungen senden und die allen Kunden Sicherheit bieten, da sie von anderen operativen Konten getrennt geführt werden und da auf sie im Fall der Liquidation von AFEX nicht zugegriffen werden kann. AFEX unterliegt gleichfalls Bundesgesetzen für den Geldtransfer sowie dem USA Patriot Act. Als Finanzinstitut ist AFEX gesetzlich verpflichtet, die Geschäfte im Interesse seiner Kunden und gemäss den nationalen Vorschriften für Devisenunternehmen und Geldüberweisungsdienste abzuwickeln. Die Associated Foreign Exchange Limited ist ein in England und Wales registriertes Unternehmen (Reg. 4848033). Associated Foreign Exchange ist gleichfalls bei den HM Revenue and Customs MLR 1215900 eingetragen und von der Financial Services Authority gemäss den Payment Services Regulations 2000 FRN 502593 für die Erbringung von Zahlungsdienstleistungen zugelassen.

Im Vereinigten Königreich bietet AFEX allen Kunden gleichfalls die Lastschrift als Zahlungsweise an, bei der beide Parteien für die Transaktion entschädigt werden. Alle Organisationen, die das Lastschriftsystem nutzen, werden auf Integrität, finanzielle Solidität und administrative Befähigung überprüft, bevor sie ihren Kunden das Lastschriftverfahren anbieten dürfen. Die Lastschriftgarantie wird von allen Banken und Bausparkassen gewährleistet, die am Lastschriftverfahren teilnehmen. Die Effizienz und Sicherheit des Systems wird von der Bank oder Bausparkasse des Kunden überwacht und geschützt. Wenn AFEX oder Ihrer Bank oder Bausparkasse ein Fehler unterläuft, wird Ihnen die vollständige und sofortige Erstattung des gezahlten Betrags durch Ihre Filiale garantiert. Ihre Bank oder Bausparkasse übernimmt daraufhin die Aufgabe der Wiedereinziehung der Gelder.

Ich reise sehr viel. Kann ich AFEX ausserhalb der Geschäftszeiten nutzen?

Ja. Unser Online-Zahlungssystem steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung, um Währung umzutauschen, Kassa- und Termingeschäfte zu buchen und Gelder für den internationalen Transfer bereitzustellen, alles auf einer einzigen Plattform. bietet Ihnen mit einem ausführlichen Tradingverlauf, Echtzeitwechselkursen und Kontovorlagen für Zahlungsempfänger gleichfalls vollkommene Transparenz und Kontrolle.

Wie kann AFEX die schnelle Übermittlung der Gelder an meinen Zahlungsempfänger gewährleisten?

AFEX ist Mitglied des globalen SWIFT-Netzwerks. Dies bedeutet, dass AFEX, im Gegensatz zu zahlreichen Maklern, die sich für den Transfer in ihrem Namen auf Banken verlassen, diese Gelder direkt über SWIFT übermittelt. Das bedeutet ausserdem, dass wir Ihre Gelder überwachen und nachverfolgen können und dass wir Ihnen die sofortige offizielle Bestätigung der Zahlung bereitstellen.

Welche Währungen kann AFEX bearbeiten?

AFEX ist in der Lage, alle wichtigen und zahlreiche weltweit gehandelten exotischen Währungen zu bearbeiten. Hiervon ausgenommen sind Währungen, die einem internationalen Embargo unterliegen.

Kann ich online Zahlungen vornehmen und Devisen tauschen?

Ja. AFEXDirect steht allen AFEX-Kunden kostenlos zur Verfügung, um online Währungen zu tauschen und Zahlungen vorzunehmen.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie es vorziehen, eventuelle Fragen mit unserem Team zu besprechen.